meine
arbeit

Ergotherapie Westerwald Vanessa Rodloff
Ergotherapeutin Vanessa Rodloff

Mein Name ist Vanessa Rodloff. Seit 2010 bin ich staatlich anerkannte Ergotherapeutin und seit November 2015 zertifizierte und geprüfte SI-Therapeutin. Im April 2017 habe ich mich mit meiner Praxis selbstständig gemacht. Meine Praxis befindet sich im Zentrum von Selters (Westerwald). Die Praxis ist ruhig gelegen und barierrefrei.

Meine Arbeit als Therapeutin gibt mir jeden Tag die Möglichkeit Menschen zu begegnen. Als besonders großes Privileg erachte ich, dass mir durch meine Patienten entgegen gebrachte Vertrauen. Diesem Vertrauen begegne ich mit großer Achtung und Respekt.
Jeder Mensch ist eigen in seiner Wesensart, seinen Gedanken, Wahrnehmungen, Fähigkeiten und Ressourcen, Sorgen , Nöten und Zielen. Ich als Therapetin habe die Chance ,Menschen dabei zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, diesen indivuduellen Situationen zu begegnen und ensprechende Ziele/Entwicklungsmöglichkeiten zu verfolgen. Die Individualität ,die jeder Behandlung zu Grunde liegen muss, um eine am Patienten orientierte Therapie leisten zu können, ist es , die meine tägliche Arbeit stets zu einer neuen Herausforderung macht , der ich mich mit Leidenschaft und Engagement widme.
Um diese Form der individualisierten Therapie leisten zu können, ist der beständige Aus- und Aufbau meines Könnens und Wissens unerlässlich. Ich besuche regelmäßig Fort-und Weiterbildungen, um meine tägliche Arbeit modernen Erkenntnissen anpassen und eine qualitative Beratung bieten zu können. So ist es mir erlaubt, aus einem stetig wachsenden Repertoire an Fertigkeiten, Konzepten und Möglichkeiten zu schöpfen.

Jeder Mensch der zu mir kommt, kommt aus einer bestimmten Situation, mit bestimmten Schwierigkeiten oder Handicaps. Um gemeinsam einen geeigneten Therapieplan umreißen zu können, muss der status quo ausreichend evaluiert werden. Dazu gehören für mich ein ausführliches Anamnesegespräch, eine ausreichende Befundung und Klärung der momentanen Schwierigkeiten und möglichen Zielsetzung. Ich möchte meine Patienten dort abholen wo sie stehen und gemeinsam einen Weg finden, die angestrebten Ziele erreichen zu können. Hierzu gehört auch regelmäßige Rücksprache über Fortschritte/Erhalt und Zufriedenheit, ebenso wie eine ganzheitliche Betrachtung der Situation und des Menschen.

Vor allem in meinen Arbeitsfeldern der kindertherapeutischen Maßnahmen, ist mir eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Nur Transparenz in der Therapie und aktive Mitarbeit, können einen Transfer ins häusliche, schuliche oder anderweitig soziale Umfeld möglich machen. Dass heißt, mir ist es sehr wichtig, dass die Eltern stets wissen, welchen Verlauf die Therapie nimmt, welche Fortschritte es gibt. Selbstverständlich können sie in der Therapie mit anwesend sein. Eine gute Therapie muss gut mit den Eltern kommuniziert werden, sodass ich Ihnen stets gerne alle Ihre Fragen beantworten möchte, um mein Vorgehen und Wissen zu erläutern.

Darüberhinaus ist mir eine enge Zusammenarbeit mit möglichen anderen Therapeuten, Ärtzen, Lehrern oder Erziehern sehr wichtig. Gemeinsam kann man eine interdiziplinäre, qualitative und individuelle Therapie besser umsetzten, indem alle ergänzend arbeiten und im Austausch sind.
Als Ergotherapeutin habe ich die Möglichkeit auf Verordnung zur Integration ins häusliche und soziale Umfeld (z.B. in der Schule oder bei Ihnen zu Hause, etc.) eine, wenn von Ihnen gewünschte , engmaschige Vernetzung zu fördern, um aktuelle Situationen besser besprechen und entsprechend reagieren zu können.

behandlungsspektrum/
-leistungen:

Erwachsene:

  • Neurologische Erkrankungen/Schädigungen:
    z.B. Schlaganfall, Parkinson, MS, Schädel-Hirn-Trauma, etc.
  • Chriurgische Geschehen/Traumata:
    • Sehnenverletzungen, Nervenverletzungen, Quetschungen, Frakturen, Narbenbehandlung, etc.
    • Hüft- / Knieorperationen, etc.
  • Psychischen Erkrankungen:
    Depression, Demenz, Psychosen, Neurosen, Borderline, etc.
  • Allgemeine Handtherapie:
    z.B. bei Narbenbehandlung, Arthrose, Rheuma, Gefühlsausfälle /- irritationen, Verletzungen, etc.
  • Schwindeltraining
  • Rollstuhltraining
  • Alltagsbewältigung

 

  • Hausbesuche möglich
  • barrierefreien Eingang an der Praxis

 

  • Gruppentherapeutisches Angebot für Erwachsene:
    In der Einrichtung (Altenheime etc.) : Aktivierungsgruppen
    In der Praxis : psychisch-funktionelle Gruppe (Werktherapie, Wahrnehmungsförderung, Hirnleistungstraining)

Kinder:

  • Entwicklungsverzögerungen  (kognitive und /oder motorische)
  • Wahrnehmungsstörungen
    • ich bin ausgebildete SI-Therapeutin
  • Selbstständigkeit/Schwierigkeiten in der Alltagsbewältigung
    • Hausaufgaben, an-/ausziehen, Selbstorganisation, etc.
  • Spielentwicklung
  • Probleme im Verhalten:
    Umgang mit Regeln, Frustrationstoleranz, Durchhaltevermögen, Selbstvertrauen, Kontaktfähigkeit, Umgang mit Wut, Selbstregulation, etc.
  • Schulprobleme:
    Lernschwierigkeiten, Hausaufgaben, Schreibschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten, etc.
  • Dyskalkulie
  • Konzentrationsstörungen
    • auch Aufmerksamkeit und Ausdauer
  • Feinmotorik / Handentwicklung/Handgeschicklichkeit
  • Malentwicklung
  • Händigkeit /wechselnder Handgebrauch
  • Linkshändigkeit
  • Grobmotorik (Koordination, Körpergleichgewicht, etc.)
  • Schreibmotorik/ Graphomotorik
  • ADHS/ ADS
  • Autismus

 

  • Elternberatung
  • Workshops (zu verschiedenen Themenbereichen /siehe Aktuelles)

 

  • Gruppentherapeutische Angebote für Kinder:
    • Marburger Konzentrationstraining
    • Entspannungstherapie für Kinder
    • Ergotherapeutisches Soziakompetenztraining

qualifikationen

 

  • staatl. anerkannte Ergotherapeutin (seit 2010)
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Schulter und Schultergürtel
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Unterarm
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Hand und Daumen
  • zertifizierte und geprüfte SI-Therapeutin (seit 2015)
    mit den Schwerpunkten:
  • sensomotorische Entwicklung auf der Grundlage neurophysiologischer Bewegungserfahrung
  • Dysfunktionen der sensorischen Integration, Testverfahren, Neuroanatomie/Neurophysiologie
  • therapeutische Ansätze in der SI-Therapie, Bewegungswahrnehmung als Selbsterfahrung der Sinnessysteme.

 

weitere Fortbildungen:

  • Dyskalkulie erkennen und verstehen
  • Elternarbeit
  • ADHS
  • Bobath-Pädiatrie 1+2
  • Atmung
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Projektmanagment
  • Jeux dramatique
  • Einführung in die Kunsttherapie
  • Einführung in die Musiktherapie
  • Kommunikation
  • Lernpsychologie
  • Emotionale Kompetenz
  • Kreative Intelligenz
  • Ethik in der Therapie
  • Pädagogik
  • Psychiatrie 1 +2 (Prof. Dr. Schlich/Grundformen der Angst)
  • Einführung in die Neurosenlehre
  • Präventive Altersmedizin
  • „Sentitas“ Beginner und Advanced (Therapie für schwerstpflegebedürftige und sterbende alte Menschen)

Zur Erstellung von Befunden stehen unter anderem folgende Instrumente zur Verfügung

  • ET 6-6-R (ganzheitliches Entwicklungsprofil)
  • TEA-CH (Konzentration)
  • KHV-VK (Konzentration und Handlungsverhalten)
  • FEW-2 (visuelle Wahrnehmung)
  • Movement Assessment Battery for children (Groß- und Feinmotorik)
  • gezielte klinische Beobachtung der sensorischen Integration
  • Schreibmotorik / Feinmotorik Befundung
  • Händigkeit

 

ergo
therapie

Ergotherapie ist ein verschreibungspflichtiges Heilmittel und wird auf
Verordnung des Arztes durchgeführt.

Ergotherapie leitet sich von dem
Wort „ergon“ ab, was so viel bedeutet
wie „handeln“/ Gesundung durch Handlung / Betätigung.

Und ebenso ist meine Therapie inspiriert. Ich arbeite sehr alltags- und handlungsorientiert.

 

Ziel ist immer die größtmögliche Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags- , Schul- oder Berufsleben zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

Handlungsfähig im Alltag zu sein bedeutet, dass ein Mensch die Aufgaben, die ihm wichtig sind oder die ihm durch die Gesellschaft oder das Leben gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann.

Dies bedeutet, dass ich Sie, ggf.
auch ihre Angehörige, darin
unterstütze, bestimmte Fertigkeiten
und Fähigkeiten zu erlangen, wieder
zu erlangen oder zu erhalten.

Handlungsfähigkeit im Alltag (wieder) zu erlangen.

Etwa im neurologischen Bereich nach einem Schlaganfall bestimmte Alltagshandlungen (greifen,Transfers vom
Rollstuhl, freies Sitzen, Körperhygiene, Freizeit/Interessen etc. ) mit Ihnen übe oder gemeinsam Kompensationsstrategien entwickel. Aber auch bei
kognitiven Beeinträchtigungen (Gedächtnis, Handlungsplanung, Konzentration, ect.) tätig bin. Oder bei Verletzungen, etwa Narbenbehandlung, Wiederherstellung von Bewegungen, Sehnenverletzungen, Nervenverletzungen, Quetschungen, Frakturen. Aber auch bei Verlust bzw. Einschränkungen der Sensitivität (z.B. Taubheitsgefühle, Missempfindungen etc.). Außerdem bei schubförmig verlaufenden Erkrankungen, wie MS, wo es darum geht nach einem Schub gemeinsam zu überlegen, wie kompensiert werden kann oder wie bestimmte Alltagshandlungen wiedererlangt werden können oder inwiefern Hilfsmittel angepasst werden können und sollten.

 

 

Auch in anderen Bereichen stehe ich Ihnen gerne mit meinem Können und Wissen zur Seite, etwa bei Demenz oder Bettlägrigkeit, wenn es darum geht Fähigkeiten zu erhalten, Schmerzen zu lindern, Ängste zu nehmen, Angehörige zu beraten oder die passenden Hilfsmittel zu finden.

Ebenso bin ich im psychiatrischen Feld tätig, etwa bei Depressionen, Psychosen etc. und kann hier auf meine ehemalige Arbeit in einem psychiatrischen Krankenhaus oder auch der Ambulanz zurück greifen.

Im Bereich der kindertherapeutischen Maßnahmen kann es etwa um Entwicklungsverzögerungen (z.B. im kognitiven Bereich, wie strategisches Denken, Selbstorganisation, dran bleiben oder motorische Entwicklungsverzögerungen oder kombinierte Formen) gehen.

Darüber hinaus erstreckt sich dieser Bereich auch über die  Wahrnehmungsstörungen und ihre Auswirkungen (Über- /Unterempfind-
lichkeiten, Körpergleichgewicht, motorische Unruhe, etc.), ADHS/ ADS,motorische Schwierigkeiten (z.B. Koordination, Sprungfertigkeiten, ect.), Lernschwierigkeiten (z.B. Dyskalkulie, Aufmerksamkeit, etc.), Hausaufgabenprobleme, allgemeinen Konzentrationsschwierigkeiten oder Probleme innerhalb der Fein- und/oder Schreibmotorik. Ebenso aber auch im Verhalten (Umgang mit Frust, Durchhaltevermögen, Kontakte knüpfen, Absprachen treffen, teilen, Umgang mit Gefühlen, Regelverhalten, etc.), die Förderung alltäglicher Handlungen/ Selbstständigkeit (etwa Anziehen, Zähneputzen) oder auch individuelle Elternberatung.
Ich biete hierzu einzel- aber auch gruppentherapeutische Maßnahmen an (siehe auch Behandlungsspektrum)

SI-therapie

SI bedeutet sensorische Integration. Hiermit ist ein ausgewogenes miteinander adäquat verschaltetes Wahrnehmungssystem gemeint.

Die motorische und kognitive Entwicklung steht in direktem Zusammenhang mit der Qualität der einzelnen Wahrnehmungsbereiche und deren „Kommunikationsfähigkeiten“untereinander. So kann ein Defizit oder eine Störung in einem der Systeme eine ganze Reihe an verschiedenen ,auch kombinierten Symtomen mit sich bringen. Hierzu gehören etwa, motorische Unruhe, grobmotorische Schwierigkeiten, Konzentrationsschwächen, aber auch Probleme im Verhalten. Auch fein- und/oder graphomotorische Defizite lassen sich zum Teil hierauf zurück verfolgen.
Gearbeitet wird nach einer ausreichenden Evaluation der verschiedenen sensorischen Bereiche, einer Therapieverlaufsplanung, samt Zielsetzung. Mittels verschiedener Technicken und Möglichkeiten, die immer individuell auf die vom Kind benötigten Reize und Informationen zugeschnitten sind und flexibel angepasst werden können.

Hierzu gibt es auch immer ausreichend Tips und Tricks zu Fördermöglichkeiten für zu Hause oder in der Schule, als auch dem Kindergarten.
Ziel ist ein harmonisches Zusammenspiel der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche zu erreichen.

Sie können sich dies ähnlich einem Orchester vorstellen. Wenn alle gut aufeinander abgestimmt, zum jeweils richtigen Zeitpunkt, in der jeweils adäquaten Intensität musizieren, wird ein wundervolles Stück erklingen. Wenn aber auch nur einer seinen Einsatz verpasst, zu spät , zu früh, oder gar nicht oder eben in der falschen Intensität spielt, wird das gesamte Stück in seinem Fluss gestört werden, welches sich an bestimmten Stellen des Stücks bemerkbar machen wird. Ebenso auch innerhalb der Bewegung und Handlung Dieses Prinzip lässt sich wunderbar auf meine Arbeit im sensorisch-integrativen Bereich übertragen, denn auch hier geht darum die einzelnen „Mitspieler“ besser aufeinander abzustimmen und zu harmonisieren.

Schule/Hausaufgaben

Hier finden sich häufig Kinder die etwa Schwierigkeiten innerhalb der Handlungsplanung haben (was ist eigentlich die Aufgabe, wo fange ich an, wie gehe ich vor,…), Selbstorganisation (was brauche ich gerade, was nicht), Konzentration und Ablenkbarkeit, motorische Unruhe, dran bleiben , Selbstkontrolle, etc. .

Hier kann ich ihr Kind und Sie darin unterstützen Tricks und Strategien zu entwickeln, die oben genannte Schwierigkeiten reduzieren oder beheben können. Eine Umfeld – und Umweltberatung gehören ebenso hierzu, wie ein guter Austausch mit den Lehrern (wenn von Ihnen gewünscht).

Schreibmotorik

Es kommen viele Kinder zu mir, die Schwierigkeiten beim Schrifterwerb haben.

Hierzu zählen etwa

  • zu viel Druck am Stift, am Blatt
  • schnelles Ermüden
  • Schwiergkeiten Buchstaben leserlich oder korrekt zu spuren
  • Linien werden nicht eingehalten
  • können nur sehr langsam schreiben
  • greifen den Stift nicht mit drei Fingern
  • etc.

Ich kann durch meine Arbeit Kinder unterstützen, wieder Freude am Stift und mit den Händen zu erleben und ihnen helfen, dem Schreiben leichter zu begegnen.Hierzu wird genau betrachtet, wo das Kind in seiner fein- und schreibmotorischen Entwicklung steht und ein individueller Therapieplan erstellt, der das Kind dort abholt, wo es steht. Selbstverständlich gebe ich Ihnen gerne Tips und Übungsideen für zu Hause mit.

Dyskalkulie

Auch Rechenschwäche genannt, ist eine Lernschwierigkeit, die sich auf diesen bestimmten Bereich bezieht und mit der gesamten Intelligenz eines Menschen überhaupt nichts zu tun hat. Hier finden sich Kinder die Schwiergkeiten haben Mengen zu erfassen, die auf abenteuerlichste Ergebnisse kommen, die für Außenstehende oft völlig unlogisch erscheinen und oft auch in keinem Bezug mehr zueinander stehen (etwa 15-3=20 oder 3×4=19). Bei diesen Kindern reicht eine Nachhilfe nicht aus, da hier zuerst ein grundlegendes Verständnis von Menge erarbeitet werden muss. Auch kommt häufig eine große Portion Frust, reduziertes Selbstvertrauen, Verweigerung, etc. hinzu. Hier ist es besonders wichtig, das Kind wieder mit Freude und ohne Leistungsdruck an Mathematik heranzuführen.

aktuelles:

Zur Zeit Besuche ich einige umliegende Kindergärten im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema Ergotherapie in der Pädiatrie (Kinderheilkunde).

Workshops für Eltern:

  • Bewegungsentwicklung im 1. Lebensjahr und ihre sensomotorische Bedeutsamkeit
  • Motorische Meilensteine der kindlichen Entwicklung
  • Spielzeugberatung
  • „Messer,Gabel, Schere,Stift- Feinmotorik mag ich nicht“ (die feinmotorische Entwicklung ihres Kindes)
  • Bedeutung sensorischer Stimuli im Alltag – „Förderung mit allen Sinnen“
  • „Ich kann das alleine“- Selbstständigkeit im Alltag fördern
  • „Das autonome Kind“ – Regeln und Grenzen und ihre Bedeutung
  • Konzentration und Ausdauer im Kindesalter
  • Medienkonsum
  • Die Spielentwicklung des Kindes und ihre Bedeutung

 

Bei Interresse oder Fragen hierzu, können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren.

Moderne Therapie

HIVAMAT 200 – moderne Unterstützung in der Therapie

Elektrizität ist die Basis des Lebens einer jeden Zelle. Die meisten unserer Körperfunktionen können ohne die elektrischen Regel- und Steuerprozesse nicht ablaufen.

Wirkungsweise:
Gegen den Kompressionsdruck der in Fließrichtung streichenden Hände des Therapeuten wird der entsprechende Gewebeabschnitt durch die Kraft des elektrischen Feldes angehoben und wieder fallengelassen. Durch die schnelle Wiederholung dieses Vorgangs kommt es zu rhythmischen Gewebeverformungen. Das Gewebe wird in seiner gesamten Tiefe „durchgepumpt“.

  • Wiederherstellung der Beweglichkeit
  • Mobilisation zwischen den einzelnen Fasern und Schichten
  • Verbesserung und Schaffung von Abfluss- und Versorgungspassagen

HIVAMAT 200 wirkt vor allem auf die Mikrozirkulation im interstitiellen Bindegewebe → Normalisierung des Fließgleichgewichts, d.h. des permanenten Flüssigkeitsstroms zwischen den die Zellen umgebenden Gewebe.

  • Schmerzzustände reduzieren (Arthrose, Rheuma, …)
  • Behandlung akuter Traumata möglich (prä- und postoperativ)
  • Anwendungsmöglichkeit auch bei äußerst schmerzhaften Zuständen (wegen Möglichkeit der Behandlung ohne Druck)
  • Anwendung zur Vorbereitung für aktive Übungen, da Schmerzen reduziert werden.
  • effektive Tromboseprophylaxe (v.a. Geriatrie)
  • Verkürzte Heilungszeiten
  • effektive Ödembehandlung (auch an sehr engen Stellen wie etwa zwischen den Handwurzelknochen)
  • Lymphdrainage
  • Behandlung von Sportverletzungen, sowie übersäuerter Muskulatur
  • Behandlungsmöglichkeiten im offenen Wundbereich (mit steriler Wundabdeckung)
    (nach OP/Narbengebiet, Dekubitus, Verbrennungen, …)

 

Physiomat Moderne computergestütze Therapie
„In der Therapie bewegt sich was“

  • Bewegungsaufgaben mit visuellem Feedback
  • Korrekturmöglichkeiten durch den Therapeuten während der aktiven Bewegung
  • Aktive Bewegung und therapeutische Vibrationsplatte (nach Bedarf und Indikation)
    • Stochastik (MS, Parkinson, …)
    • tiefensensible Stimulation
    • Muskeldehnreflex
    • Muskelkraft
    • Muskeldetonisierung
  • Bewegungsübungen in 2 Ebenen möglich
  • dynamisch, statisch, stabile Körpermitte
  • bessere Körperwahrnehmung

Datenschutzerklärung

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

IONOS

Wir hosten unsere Website bei IONOS SE. Anbieter ist die IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur (nachfolgend IONOS). Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst IONOS verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von IONOS: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy.

Die Verwendung von IONOS erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ergotherapie Selters
Vanessa Rodloff
Am Saynbach 10
56242 Selters

Telefon: 02626 268 999 2
E-Mail: hallo@ergotherapie-selters.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Einwilligung mit Borlabs Cookie

Unsere Website nutzt die Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Borlabs GmbH, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse-Tools und Werbung

IONOS WebAnalytics

Diese Website nutzt die Analysedienste von IONOS WebAnalytics (im Folgenden: IONOS). Anbieter ist die 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Straße 57, D – 56410 Montabaur. Im Rahmen der Analysen mit IONOS können u. a. Besucherzahlen und –verhalten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe, Dauer eines Webseitenbesuchs, Absprungraten), Besucherquellen (d. h., von welcher Seite der Besucher kommt), Besucherstandorte sowie technische Daten (Browser- und Betriebssystemversionen) analysiert werden. Zu diesem Zweck speichert IONOS insbesondere folgende Daten:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die Datenerfassung erfolgt laut IONOS vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von IONOS WebAnalytics nicht gespeichert.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zur Datenerfassung und Verarbeitung durch IONOS WebAnalytics entnehmen Sie der Datenschutzerklaerung von IONOS unter folgendem Link:

https://www.ionos.de/terms-gtc/index.php?id=6

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Font Awesome (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Font Awesome. Font Awesome ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Fonticons, Inc. findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie in der Datenschutzerklärung für Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.

7. Eigene Dienste

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z. B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.

Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Aufnahme in den Bewerber-Pool

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen, besteht ggf. die Möglichkeit, Sie in unseren Bewerber-Pool aufzunehmen. Im Falle der Aufnahme werden alle Dokumente und Angaben aus der Bewerbung in den Bewerber-Pool übernommen, um Sie im Falle von passenden Vakanzen zu kontaktieren.

Die Aufnahme in den Bewerber-Pool geschieht ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig und steht in keinem Bezug zum laufenden Bewerbungsverfahren. Der Betroffene kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Falle werden die Daten aus dem Bewerber-Pool unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen.

Die Daten aus dem Bewerber-Pool werden spätestens zwei Jahre nach Erteilung der Einwilligung unwiderruflich gelöscht.

Patienteninformation zum Datenschutz

Selters den 01.05.2018

Sehr geehrte Patienten,

gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), welche am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, bin ich verpflichtet, Sie bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterrichten. Dieser Verpflichtung möchte ich mit dieser Patienteninformation nachkommen. Ich möchte Ihnen hiermit versichern, dass ich Ihre personenbezogenen Daten und die daraus resultierenden Rechte für Sie und Pflichten für mich entsprechend ernst nehme und den Datenschutz wahre.

Als Privat- oder Kassenpatient dieser Praxis speicher ich zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten und/oder vom Arzt verschriebene Behandlung und u Abrechnungszwecken folgende personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Anrede/Geschlecht
  • Vor-/Nachname
  • Geburtsdatum
  • Strasse /Hausnummer
  • PLZ, Ort
  • Telefonnummer/n
  • Krankenkasse
  • Hausarzt/überweisender Arzt
  • Diagnosen
  • Art, Dauer und Anzahl der Behandlungen
  • ggf. med. Risikofaktoren
  • Dokumentation der einzelnen Behandlungseinheiten
  • Berichte an Ärzte oder Einrichtungen
  • Anderweitiger Schriftverkehr mit Jugendämter, Schulen, Kindergärten/-tagesstätten, Mitbehandler und auch Rechnungen.

In meiner Praxis setzte ich einen Laptop zur Verwaltung der Berichte und anderweitigem Schriftverkehr ein. Nach Beendigung der Therapie werden sämtliche elektronischen Daten gelöscht, es erfolgt also keine dauerhafte Speicherung in elektronischer Form.
Alle o.g. Daten befinden sich außerdem auf Patientenakten in Papierform.

Für die Abrechnung unserer Leistungen mit den verschiedenen Kostenträgern und Krankenkassen nutze ich die Dienstleistung des Abrechnungszentrums

Fa. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH
Postfach 103661
70031 Stuttgart

mit dem ich einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag gemäß Eu-DSGVO Art. 28 abgeschlossen habe, welcher alle Rechte für Sie als Betroffener sicherstellt. Das Unternehmen hat zu Erfüllung und Kontrolle einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union, oder einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Die TOM´s der Fa. Optica sind dokumentiert und sichern den Schutz Ihrer Daten.

Verschiedene organisatorische und technische Maßnahmen (TOM´s) um Schutz Ihrer Daten sind von mir eingerichtet worden. Diese werden fortlaufend überprüft und ggf. verbessert.

Sie finden diese im nachfolgenden Absatz beschrieben. Sie gelten für Patientendaten in Papierform oder elektronischer Form- soweit anwendbar- gleichermaßen:

Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM´s)

Zutrittskontrolle:
Patientendaten (Patientenakten oder elektronisch im Laptop) werden ausschließlich in abschließbaren Räumen aufbewahrt. Der Zutritt ist durch restriktive Schlüsselvergabe an erforderliche Personen Sichergestellt.

Zugangskontrolle/ Zugriffkontrolle:
Papierakten werden zusätzlich in abschließbaren Schränken aufbewahrt. Der Zugriff obliegt mir alleine.
Der Zugang zu Computern und Programmen ist durch die Verwendung komplexer Passworte sichergestellt.
Aktuelle Betriebssysteme. Nach Stand der Technik, welche sich regelmäßig aktualisieren werden eingesetzt.
Der Laptop ist durch Firewalls vor unbefugten Zugriffen geschützt und verfügt über ein Anti-Virenprogramm, welches sich regelmäßig und automatisiert aktualisiert. Die Festplatten sind verschlüsselt.
Der Laptop wird abends mit im Aktenschrank eingeschlossen.

Weitergabekontrolle:
Es erfolgt keine Weitergabe elektronischer Daten an Dritte.
Die Übermittlung der Abrechnungsdaten in Papierform erfolgt durch die Deutsche Post durch Einschreibebriefe und unterliegt somit dem Postgeheimnis.

Löschungs- und Archivierungskonzept:
Patientenakten werden nur so lange die Zweckbindung es erlaubt und zur Sicherstellung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aufbewahrt und danach vernichtet.
Die Vernichtung von Patientenakten in Papierform erfolgt durch Schreddern.

 

kontakt

    Wenn Sie Fragen haben oder einen persönlichen Termin machen wollen zögern Sie nicht sich an mich zu wenden:

    ergotherapie vanessa rodloff

    am saynbach 12
    56242 selters

    telefon: 02626 268 999 2
    mobil: 0176 855 11 433
    mail: hallo@ergotherapie-selters.de
    www.ergotherapie-selters.de